R MagentaZuhause Hybrid  728x90

LTE – Der Neue Standard im mobilen Internet

Jul 15th, 2011 | Category: Allgemein

LTE wird bzw. ist schon der neue Standard für das mobile Internet. Doch was wird alles besser? Was kann LTE besser oder schlechter als die bis jetzt vorhandenen Standards wie UMTS, GPRS oder Edge?

Die grundlegendste Neuerung ist, wie bei jeder anderen technischen Neuerung auch, die Erhöhung der Geschwindigkeit. Während die Datentransferrate bei GPRS bei rund 40 kbit/s liegt, sind es bei Edge bereits 150 Kbit/s bis 200 Kbit/s. UMTS hat ohne HSDPA eine Transferrate von 3,6 Mbit/s und mit 7,2 Mbit/s.
Im Vergleich hierzu entwickelte sich das DSL, also das Internet für zuhause, etwas schneller. Hier sind z.B. mit DSL 16.000 eine Transferrate von 16 Mbit/s seit ein paar Jahren in den meisten Städten und Gemeinden verfügbar.

Doch was kann jetzt LTE? LTE kann zur Markteinführung bereits 100 Mbit/s! im Download Bereich und 50 Mbit/s im Upload Bereich bereit stellen. Gerade im Upload Bereich gegenüber bisherigen DSL Anschlüssen, mit in der Regel 1 Mbit/s, Welten!!

Ein weiterer Vorteil ist, das LTE auch verfügbar wird in den Regionen wo bis jetzt kein DSL ausgebaut wurde.
Somit könnte es passieren das DSL in Zukunft nicht mehr der große Standard in Sachen Internetzugang bleibt. Es steht und fällt natürlich immer mit den Preisen. Lohnt sich LTE für jemanden der bereits DSL 16.000 oder DSL 50.000 zuhause hat? DSL 16.000 hat sich im Moment mit einer Doppelflat bei Rund 30€ – 40€ je nach Anbieter eingependelt. LTE kommt da nicht ganz hin. Hier sind es je nach Anbieter und Geschwindigkeiten 40€ bis 80€ pro Monat.

Aber Vorsicht: LTE Verträge haben im Moment jedenfalls noch einen großen Nachteil. Sie haben keine echte Flatrate sondern ein festgelegtes Datenvolumen. Kommt man darüber drosselt sich die Geschwindigkeit oder es fallen extra Kosten an. Hier unbedingt vor Vertragsabschluss beim jeweiligen Anbieter genau schauen!!
Deshalb vorher einen DSL Speedtest oder Verfügbarkeitscheck machen ob DSL verfügbar ist. LTE lohnt sich in DSL Gebieten im Moment noch nicht. Hier stimmt einfach das Preis/Leistungsverhältnis nicht.

LTE ist aber auf jeden Fall zu empfehlen für DSL-Lite Kunden oder für Leute wo kein DSL verfügbar ist.

Be Sociable, Share!
Tags: , , , , ,


Ein Kommentar zu “LTE – Der Neue Standard im mobilen Internet”

  1. Tina sagt:

    Ich habe schon in so vielen Internetforen und Blogs gelesen, aber hier habe ich endlich mal einen wirklich ausführlichen Bericht zur neuen LTE Technik gefunden.

Kommentar hinterlassen